Montag, 9. Juli 2012

Xater mit Kapuze

Am Wochenende ist nicht nur die Shelly für mich, sondern auch ein Xater-Shirt für meinen Sohn entstanden.
Diesmal anstatt Halsbündchen mit Kapuze.
Find ich fast noch chicer als mit Bündchen.
Hab die Kapuze gedoppelt.
Innen den gleichen Roboter-Stoff wie vorne vernäht.
Der Rest ist dunkelblau.

Mein Sohn zieht das Shirt sehr gerne an - bin so froh. Er hat es im Kindergarten schon seinem Freund gezeigt :)

Die Ärmel sind etwas verlängert. Die finde ich im Schnittmuster doch arg kurz.
Sie sind auch gleichmäßig - ich habe nur doof fotografiert.

Was mich tierisch nervt ist der rollende Saum unten.
Hilft da wohl nochmal umklappen und absteppen?
Ansonsten bin ich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis :)

LG
Yvi

Schnitt: Xater von Farbenmix
Stoff von Michas Stoffecke. Der Roboterstoff ist von Sanetta und soooo weich ♥

Kommentare:

  1. Hallo, wie immer hübsch..hast nit zufällig nen Link für einfaches Kapuzenannähen...das hab ich auch noch nie gemacht!!!!Muss morgen erstmal neuen Jersey kaufen, und dann gehts ans T-Shirt nähen....
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Danke.
    Bei Farbenmix gibts tolle Tipps dazu.
    Schau mal hier
    http://www.farbenmix.de/de/xater-fotoanleitung.html
    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Ist die Methode denn dann bei jedem Schnitt gleich? Eigentlich doch schon, oder?
    Nun ja, ich probiere mich jetzt erstmal an dem Bündchen aus...
    eins nach dem anderen....*lach*
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Mit der Kapuze dürfte bei jedem schnitt so sein. Welchen hast du denn?

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja cool geworden das Shirt! Und umso besser, wenn Tristan es auch mag ;-)

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...