Samstag, 15. September 2012

Danai meets Monstazzz

Heute hab ich die Winterstoffe sortiert und angeschnitten.
Hin und her überlegt - wollte ich doch für mich ein kuscheliges Oberteil nähen.

Und wieder ist es etwas für den Kleinen geworden. 

Der Schnitt Danai von Farbenmix liegt schon lange hier.
Die Größen sind sehr üppig bemessen. Soll es ja ein legerer Sweater oder Hoodie sein.

Hab mich echt schwer getan mit der Größe.
Immer wieder das Kind vermessen, Kleidung vermessen, schlussendlich dann geschnitten.
Das Innenfutter der Kapuze hab ich aus ganz weichem Trigema Jersey genäht.

Es ist eigentlich eine Bauchtasche vorgesehen - aber das kann ja jeder *g*


Das Ebook Monstazz hatte es mir schon lange angetan. Gedruckt liegt es seit geraumer Zeit hier.
Heute wurde dann "Einauge" appliziert. Als Pupille kam ein Kam Snap zum Einsatz.

Fleece ist definitv leichter zu applizieren als Jersey.

Die Vorarbeiten haben einiges an Zeit in Anspruch genommen.
Genäht war das Teil sehr schnell. Raglan-Ärmel gehen ja ratz fatz.






Ein Trage-Foto werde ich nachreichen - hoffe es passt dann auch wirklich *g*


Verlinke es auch noch bei Made 4 Boys.

Ein schönes Restwochenende.
LG
Yvi

Schnitt: Danai von Farbenmix, Monstazzz von April Kind
Stoff: Fleece von Butinette, Jersey von Trigema

Kommentare:

  1. Ooooh wie niedlich, öööhm monströs ;o)
    Ich liebe diese Monster und dieses orangene Einauge passt perfekt auf den Danai!
    Mit dem Fleece hast Du fast recht. Es verzieht sich nicht so doll wie Jersey, aber bei Fleece muss man ganz schön aufpassen, dass sich der nicht in die Maschine frisst ;o)

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE :)
      Ich lege immer Stickvlies drunter. Damit nix gefressen wird.
      LG
      Yvi

      Löschen
  2. Liebe Yvi,
    schön, dich und deinen Blog kennenzulernen!! Und dann gleich mit einem soooo tollen Hoddie!! 100%ig mein Geschmack - meine Jungs würden ihn lieben!!
    Liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Verlinken bei M4B,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Da schließe ich mich Sabine gleich mal einfach an !
    Tolle Idee mit dem Monster !
    ...und- ich will auch immer was für mich nähen-am Ende wirds dann oft doch erstmal was für die Kinder ;-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja toll geworden - die Farben gefallen mir auch sehr gut. T. ist bestimmt begeistert, oder?

    AntwortenLöschen
  5. sehr gelungen, finde ich echt "affenstark"! :)
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cooler Pulli! Monstermäßig cool :)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön geworden, gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...