Donnerstag, 1. November 2012

Nähtreffen Teil 2

Bereits beim Stoffmarktbesuch in Dortmund Anfang Oktober haben Wonni und ich uns einen Nähtermin gesucht. 
Am Dienstag morgen kam sie mit Nähmaschine und Sack und Pack angereist.

Es wurde geklönt, gemalt, geschnitten, genäht, appliziert, geflucht, gefachsimpelt und zwischendurch auch was gegessen.

Die Zeit ist geraaaast. Wahnsinn.

Bilder haben wir nur wenige gemacht - schlichtweg vergessen.
Hier mal ein Bild von der Nähecke.

 Und ich an meiner Diva ;-)

Entstanden ist hier einiges für die kleinen Jungs.
Diesmal nichts für uns.

Hier ein bestelltes Teilchen von meinem Sohn:

Mamaaaaa ich brauche noch ein Dino-Shirt!!!
Diesmal mit einem Iguanodon *ahaaaaa* 

Er hat aus meinen Dinovorlagen ausgesucht.
Das hier ist also ein Iguanodon:

Appliziert aus Trigema Jersey.
Der beige Sweat ist sooo kuschlig weich und warm. 
Ich werde mir auch noch was davon kaufen. Warum immer nur die anderen ne? 

Es ist ein schmaler Xater mit Kapuze geworden.
Wieder mit verdeckter Naht im Nacken:



Finde die Farbkombi Braun mit Beige sehr schön.

Bestellung ist ok ;-) Er hat sich gefreut.

Was noch entstanden ist werde ich Euch die nächsten Tage zeigen.

LG
Yvi

Schnitt: Xater von Farbenmix
Stoff: aus dem hiesigen Stoffladen.

Kommentare:

  1. Oh,...., der schaut ja kuschelig aus!!

    Nähtreffen sind was Feines,nech???
    Gruß von
    der Din

    P.S.: den Iguanodon habe ich sofort erkannt!!! ;o)

    AntwortenLöschen
  2. coole sachen solche nähtreffen-nähabende-nähtage mit gleichgesinnten..morgen gibts auch von mir von einem treffen zu lesen smile...dein shirt ist total süss geworden und sieht total kuschlig aus...bis bald glg sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...